Das Online Business

Das beste Business überhaupt?

Kommen wir als erstes mal zur wichtigsten Frage:

Was ist überhaupt ein Business?

Ein Business wird in 2 Kategorien aufgelistet: online und offline. Das online Business hat was mit dem Internet zu tun, heißt wenn du zum Beispiel blogger bist dann betreibst du automatisch ein online Business. Das offline Business ist nicht digital sondern real. Heißt also das eine kleine Imbissbude ein offline Business ist weil du das selbstständig (alleine) machst.

Bei beiden müssen Sie ein Gewerbe anmelden wenn Sie was verkaufen wollen. Und Sie wollen ja bestimmt Geld verdienen, das ist doch ihr Ziel

Beispiele im online Business sind z.B eine Webseite, ein eigenes Produkt das Sie verkaufen. Im offline Business haben Sie z.B ein Laden oder ein kleinen Kiosk und verkaufen dort ihre Produkte. Und im online Business ist der kleine Kiosk oder Lebensmittelladen die Webseite, da wo Sie also ihr Produkt verkaufen. Die Webseite bietet genauer gesagt die Plattform, etwas zu verkaufen. Und die Immobilie bietet auch die, Plattform etwas zu verkaufen.

Der einzige Unterschied ist, das Sie weniger miete zahlen müssen, keine Lagerhaus kosten zahlen müssen. Z.B. Sie müssen 800€ Miete im Monat zahlen. Im online Business müssen Sie nur für Ihre Domain vielleicht bis zu 50€ zahlen und es kommt drauf an ob es jährlich oder monatlich gezahlt wird.

In einem online Business musst du keine Webseite haben. Es gibt viele andere Möglichkeiten dein Geld online zu verdienen. Du kannst als Freelancer arbeiten, du kannst Affiliate Marketing betreiben. Das hängt allein von dir ab.

Welche Ideen gibt es im online Business?

Du weißt immer noch nicht was du machen willst? Gut, dann bist du hier richtig. Ich liste dir 15 Methoden auf, wie du online Geld verdienen kannst:

1. bloggen.

2. Ein eigenes Buch veröffentlichen.

3. Ein Coaching anbieten.

4. Einen Kurs anbieten.

5. Werde auf Instagram Influencer.

6. Entwickeln Sie Webseiten für andere.

7. Seien Sie ein Grafikdesigner. 

8. Entwickeln Sie Apps.

9. Eröffnen Sie einen online Shop.

10. Erstellen Sie Texte für andere Webseiten.

11. Schreiben Sie für andere einen Lebenslauf.

12. Dropshipping.

13. Werde zum Affiliate-Partner.

14. Sei ein online Fitness Coach.

15. Werde App Tester.

Wie erstellst du jetzt ein eigenes Online Business?

Wir bieten dir ein extra für dich erstellten Kurs an zum Thema wie erstellt man ein eigenes online Business und was man alles dazu braucht. 

Jetzt hier klicken:

Vor- und Nachteile eines Online Business

Im online Business kann man viel Geld gewinnen und auch verlieren. Hier sind Vor- und Nachteile eines online Business:

VORTEILE:

– Ein online Business ist ortsunabhängig. Heißt du kannst von überall auf der Welt arbeiten. Das einzige was du                   brauchst ist ein Laptop und eine Internetverbindung.

– In einem online Business brauchst du nicht viel Startkapital ( vielleicht auch sogar keins) und musst keine Miete und       keine Lagerhauskosten Zahlen.

– In einem online Business ist die Summe skalierbar. Heißt je mehr du arbeitest desto mehr verdienst du.

NACHTEILE:

– Ein Business braucht harte Arbeit und viel Zeit und genau das ist der Punkt, wo viele Menschen scheitern. Sie geben    einfach auf.

– Man braucht ein starkes Mindset um erfolgreich zu werden.

– Ein online Business ist keine von heute auf morgen Arbeit. Heißt du wirst lange brauchen, bis du dein gewünschten      Erfolg und die gewünschte Summe bekommst.

Online Kurs

Hier bieten wir dir noch einen online Kurs an zum Thema Business und wie du damit Geld verdienen kannst, was du brauchst und wie du es gestaltest.

Online Kurs

0

Beginne jetzt den online kurs

Zöger nicht und starte heute noch mit dem Online Kurs.